Forschungsgruppe Ebert

Forschungsgruppe Dieter Ebert: Evolution, Oekologie und Genetik von Wirts- Parasiten Beziehungen. 

Unsere Forschung befasst sich mit den ökologischen und genetischen Grundlagen schneller evolutiver Prozesse, insbesondere der Wirts-Parasiten Koevolution. Forschungsthemen sind lokale Anpassung, Koevolution, Evolution in strukturierten Populationen (Metapopulationen) und Evolution von genetischer Rekombination. Unsere Forschung ist experimentell, beobachtend (Freiland) und genomisch ausgerichtet. Die meisten Arbeiten unserer Gruppe sind mit Wasserflöhen (Daphnia) und ihren Symbionten (Parasiten). Feldforschung betreiben wir hauptsächlich in der Schweiz und in Südfinnland.

 

For english, follow the link to our home page below.

 

 


Universität Basel, DUW
Prof. Dieter Ebert
Vesalianum, Vesalgasse1
4051 Basel
Schweiz

Tel. +41 61 207 03 60
Fax +41 61 207 03 62


The evolutionary biology of sexual reproduction in hermaphrodites

Verhaltensökologie der Singvögel und speziell der Nachtigall


Die Büros und Labore der Gruppen von Dieter Ebert und Lukas Schärer befinden sich im Vesalianum, in der Nähe des Petersplatz.